HOCHDOSIERTES KURKUMA MIT PIPERIN

 

Kurkuma (Curcuma longa) ist ein beliebtes Kraut und wird wegen seiner reichhaltigen gesundheitlichen Eigenschaften sehr geschätzt. Hochdosiertes Kurkuma ist wegen seiner therapeutischen Wirkungen vielen Ureinwohnern unserer Welt schon seit Jahrtausenden bekannt. Im Ayurveda, der indischen Heilkunst, und in der traditionellen chinesischen Medizin, dem sogenannten TCM, ist Kurkuma sozusagen der Klassiker.

 

Kurkuma, gehört zur Familie der Ingwerpflanzen. Wer schon einmal in Indien war, dem ist das gelb bis orangegefärbte Kurkuma aus vielen Gerichten bekannt. Es ist dort ein magisches Gewürz und unterscheidet sich nicht nur durch seine Farbe von anderen Gewürzen. Neben seinem außergewöhnlichen Geschmack gilt Kurkuma als stimmungsaufhellend.

 

Der wichtigste Inhaltsstoff der Kurkuma-Wurzel, die als wahre Wunderknolle gilt, ist Kurkumin (Curcuminoide). Sie ist reich an ätherischen Ölen und das hochdosiertes Kurkuma in Kapselform besteht daraus zu 95%. Weil Kurkuma kaum wasserlöslich ist und daher nur in geringen Mengen vom Darm aufgenommen werden kann, enthalten die Kapseln neben Kurkuma ein Extrakt aus schwarzem Pfeffer (Piperin).

 

Ohne Piperin (Bioperin) weist hochdosiertes Kurkuma eine wesentlich schlechtere Bioverfügbarkeit auf. Piperin ist nicht etwa nur einfaches Pfefferpulver, sondern es erhöht die Bioverfügbarkeit sogar um ein Vielfaches. Der Wirkstoff Piperin macht die Darmschleimhaut durchlässiger, wodurch der Körper mehr Kurkumin absorbieren bzw. aufnehmen kann.

 

Da dieses natürliche Piperin Extrakt dem hochdosierten Kurkuma zugesetzt ist, kommt also mehr davon im Körper an. Kurkuma in der Kombination mit Piperin ist dadurch besonders effektiv, denn hier sind zwei traditionelle Heilpflanzen in einer Kapsel vereint.

 

Hochdosiertes Kurkuma mit Piperin kann den Cholesterinspiegel senken und die Milz stärken. Zudem wird ihm eine reinigende Wirkung nachgesagt. Bei Blähungen, Magenbeschwerden oder Verdauungsproblemen hilft es, die auftretenden Symptome zu lindern.

 

Das hochdosierte Kurkuma besitzt jedoch nicht nur gesundheitsfördernde Eigenschaften. Auch eine Gewichtsabnahme ist möglich, da der Gallenfluss angeregt und die Fettverdauung in Schwung gebracht werden. Deshalb wird es gerne zur Unterstützung einer Diät eingenommen.